Standsicherheitsnachweis

Veränderungen flexibel begegnen

Eine Untersuchung der Standsicherheit einer Windenergieanlage kann auch vor Ablauf der Auslegungslebensdauer nötig sein. Wird dem bestehenden Windpark eine neue Anlage hinzugefügt, kann eine erhöhte Turbulenz durch den Nachlauf Betriebsbeschränkungen oder sogar den Abbau nötig machen. Um solche Maßnahmen zu verhindern, muss nachgewiesen werden, dass die neue Situation für die Standsicherheit unkritisch ist. Auch die Errichtung einer Anlage, die bereits einige Jahre an einem anderen Standort stand, kann einen neuen Standsicherheitsnachweis erfordern.

Ansprechpartner
Matthias Saathoff
Load Simulation & Life Time Extension
+49 (0) 421 98502 958



Welche Vorteile bieten wir Ihnen?

  • wir verbinden Erfahrung in der Simulation, Kenntnis der verschiedenen Anlagentypen, des Stahlbaus und der Baunormen
  • wir reagieren flexibel auf die Probleme unserer Kunden und finden Lösungen
  • konstruktive Zusammenarbeit mit Bauämtern und Prüfbüros: wir erwirken die Genehmigung